Jugendhilfepreis


Für seine innovativen Konzepte im Bereich der interkulturellen Jugendarbeit (insbesondere seinen kulturalismuskritischen Ansatz), für sein interkulturelles Mädchenprojekt „Peperona“ und seine Jugendarbeit insgesamt bekam der DAJC im Jahr 2000 den Deutschen Jugendhilfepreis.

+++ AKTUELLES +++

Kinderrechte-Ausstellung

Am 22. November 2017 wird um 16 Uhr im vhs-Zentrum am Schlossplatz erstmals die Ausstellung „Jetzt...

Frauenschwimmen

Das Frauenschwimmen in Altenkessel fällt im November leider aus. Wir bitten Sie um...

Jahresbericht 2016

Unseren Jahresbericht 2016 finden Sie hier.